Kombiofen

Der Kombiofen vereint im wesentlichen zwei Wirkungsprinzipien miteinander:

Kombiofen PrinzipZum einen die Speicherfähigkeit, bekannt vom Grundofen, zum anderen die Möglichkeit, den Raum mittels Warmluft zu erwärmen, bekannt vom reinen Warmluftofen.

Das Herzstück der Ofenanlage besteht aus einem gußeisernen Heizeinsatz mit nachgeschalteten keramischen Rauchgaszügen.

In der Ofenhülle befinden sich wie beim Warmluftofen Zu- und Umluftöffnungen, welche eben das Prinzip der Wärmekonvektion ermöglichen.

Der keramische Rauchgaszug bildet bei dieser Ofenform den Wärmespeicher, verantwortlich für die gesunde Strahlunsgwärme. Die Wärmeabgabe ist ausgewogen zwischen Konvektions- und Strahlungswärme.

Kombiofen

 

150m2 AusstellungAlles zum Anfassen

Unsere Ausstellung ist für Sie nach telefonischer Anmeldung täglich geöffnet.

Gerne beraten wir Sie auch Abends oder Samstags.

Kontakt

Meisterbetrieb
Werner Kühnlein

Talbrunnenstr. 10
91171 Greding/Hausen

Tel. 08463/1385
Email

Anfahrt