Kamin und Schornstein

Neuer Schornstein - innovative Lösung

Neuer Schornstein InnovativEin konfektioniertes Leichtbauschachtsystem, das sich insbesondere bei der Nachrüstung aber auch beim Neubau als bequeme und zeitsparende Alternative zum herkömmlichen Schornsteinbau anbietet - das ist der SEM Leichtbauschacht.

Die in verschiedenen Dimensionen und Querschnitten lieferbaren Systemelemente gestatten einen im Vergleich zu traditionellen Alternativen einfacheren, schnelleren und preisgünstigeren Aufbau. Eine Variante mit Über-Eck-Anschlüssen und Eckverblendungen ermöglicht die optimale Anpassung des Schachtsystems auf räumliche Gegebenheiten und Erfordernisse.

Dabei kann von Etage zu Etage die Ausführungsform beliebig geändert werden. Aufgrund seiner brandschutztechnischen Eigenschaften ist der SEM Leichtbaukamin für alle Regelfeuerstätten, Öl, Gas und Festbrennstoffe zugelassen.

Die Kombination aus Schacht und Abluftsystem kann so dimensioniert werden, dass bei Bedarf mehrere Feuerstätten auf einer oder auf mehreren Etagen betrieben werden können.

Und der Clou: Der SEM Leichtbauschacht ist mit 0 cm Abstand zu brennbaren Bauteilen geprüft, Holzdecken oder die Dachkonstruktion sind daher kein störender Faktor mehr!

Vorteile auf einen Blick:

  • Zugelassen für alle Regelfeuerstätten
  • ohne Abstand zu brennbaren Bauwerksteilen montierbar
  • Errichtung aus einer Hand
  • dank Trockenbauweise sofort betriebsbereit / tapezierfähig
  • flexibler Anschluß von Regel-feuerstätten über mehrere Etagen
  • für Ein- und Mehrfamilienhäuser zugelassen

Außenkamine

Außenkamin als neuer SchornsteinSEM Vario - ein Edelstahl-Rohrsystem bestehend aus Rohrelementen und Formteilen in Segmentbauweise.
Die Einzelteile des Außenkamins werden industriell nach modernsten Methoden hergestellt. Für abgasberührte Teile kommt Edelstahl mit der Werkstoffnummer 1.4404 und einer Dicke von 0,6 mm zum Einsatz. Die nicht abgasberührten Bauteile und Befestigungselemente werden aus Edelstahl mit der Werkstoffnummer 1.4301 hergestellt.

Die Blechdicke beträgt bei Rohren und Formteilen 0,6 mm und bei Befestigungsteilen entsprechend der statischen Erfordernisse 1,5 bis 3,0 mm. Die verwendeten Edelstähle sind besonders gut geeignet, da physiologisch unbedenklich und im Sinne der Abfallvermeidung immer wieder verwendbar.

SEM Vario kann als selbstständige Abgasanlage im Freien wie auch in Gebäuden verwendet werden. Es ist eine aus Segmenten hergestellte Abgasleitung. Durch konstruktive Gestaltung der Steckenden ist sichergestellt, dass weder kondensierende Abgase noch Feuchtigkeit von außen in die mineralische Dämmstoffschicht eindringen können.

Durch den Einbau von Dichtungen wird SEM Vario zur doppelwandigen wärmegedämmten Abgasleitung. Dadurch ist es möglich, Abgase mit sehr niedrigen Temperaturen im Über- bzw. Unterdruckbetrieb zu entsorgen.
Die gute Wärmedämmung verhindert ein Einfrieren selbst bei extrem niedriger Umgebungstemperatur. SEM Vario wurde erfolgreich in einem anerkannten Prüfverfahren auf seine Korrosionsbeständigkeit und bautechnische Eignung geprüft und ist gleichermaßen für die Abgasführung von Abgasen der Brennstoffe Heizöl und Gas und fester Brennstoffe geeignet.
Es sind 15 verschiedene Durchmesser von 80 bis 610 mm lieferbar.

Fragen Sie uns - wir beraten Sie gerne!

 

150m2 AusstellungAlles zum Anfassen

Unsere Ausstellung ist für Sie nach telefonischer Anmeldung täglich geöffnet.

Gerne beraten wir Sie auch Abends oder Samstags.

Kontakt

Meisterbetrieb
Werner Kühnlein

Talbrunnenstr. 10
91171 Greding/Hausen

Tel. 08463/1385
Email

Anfahrt